Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Hermann Schmitz
Hermann Schmitz Studienausgabe
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 


Meinhard Miegel

Meinhard Miegel
Für eine zukunftsfähige Kultur

96 Seiten kartoniert, ISBN 978-3-416-03128-8
€ 12.90

bestellen

Am Beispiel der Regierungen Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel zeigt Kurt H. Biedenkopf, dass die zurückliegenden dreißig Jahre, in denen das IWG BONN gewirkt hat, Jahre der Expansion, Verdrängung und Entgrenzung waren. Statt die erworbenen Besitzstände an die veränderten Wirklichkeiten anzupassen, wurde jeweils der Versuch unternommen, die Wirklichkeiten durch die Vermehrung des Verteilbaren, die Relativierung der Grenzen und die Sicherung der Besitzstände außer Kraft zu setzen. Kultur als die Summe dessen, was Menschen zielgerichtet und gemeinschaftlich zu tun vermögen ist Hubert Markl zufolge Teil der Natur des Menschen. Je mehr sich dieser von genetischen Zwängen befreit, desto stärker wird jedoch sein Bedarf an kultureller Ein- und Abgrenzung. Die Befreiung von der Macht der Gene und der Triumph der Kultur über sie sind janusköpfig. Sie machen den Menschen anfällig für kulturelle Zwänge aller Art, die letztlich zur Zerstörung der Natur führen können. Die Kultur des Westens steht - so Meinhard Miegel - vor einem Trendbruch. Sie ist eine Kultur vorrangig physischer Expansion. Als solche war sie bislang höchst erfolgreich. Doch in einer endlichen Welt kann nichts unendlich expandieren. Früher oder später mehren sich die schmerzhaften Grenzberührungen, denen nicht mehr ausgewichen werden kann. Deshalb brauchen wir eine verallgemeinerungs- und zukunftsfähige Kultur, die diese Grenzen anerkennt. Die Mitwirkung an der Entwicklung und Verbreitung einer solchen Kultur soll die Aufgabe des neu gegründeten „Denkwerk Zukunft - Stiftung kulturelle Erneuerung“ sein. 



Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Polit-Talkshows - Bühnen der Macht
Walter Scheel • Andrea Nahles • Wolfgang
Herles • Mathias Richling • Philipp Missfelder •
Bruno Jonas • Rainer Brüderle • Dirk Niebel •
192 Seiten

18.90 €