Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Hermann Schmitz
Hermann Schmitz Studienausgabe
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 


Konrad Adenauer Foundation (Ed.)

Konrad Adenauer Foundation (Ed.)
Media and Democracy

323 Seiten kartoniert, ISBN 978-3-416-03077-9
€ 12.90

bestellen

 


Konrad Adenauer Foundation (Ed.)
Rule of Law

393 Seiten kartoniert, ISBN 978-3-416-03160-8
€ 12.90

bestellen

Ohne rechtsstaatliche Normen und Institutionen ist die liberale Demokratie nicht denkbar. Nur durch effektive Bindung aller Staatsgewalt an rechtsstaatliche Normen, Gewaltenteilung und eine politisch unabhängige Justiz können grundlegende Menschen- und Freiheitsrechte garantiert werden.

Seit über vierzig Jahren engagiert sich die die Konrad-Adenauer-Stiftung weltweit für die Förderung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Der zweite Band des KAS-Demokratiereports informiert über Stand und Entwicklung rechtsstaatlicher Normen und Institutionen in 15 Partnerländern der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Kapitel, die von landeskundlichen Rechtsexperten verfasst wurden, stellen zentrale Verfassungsgrundsätze und rechtsstaatliche Institutionen der betreffenden Länder vor. Sie benennen zudem die wichtigsten Probleme bei der effektiven Umsetzung rechtsstaatlicher Normen und diskutieren mögliche Ansätze für deren Überwindung.

Nach den Länderberichten und einer vergleichenden Auswertung durch die Forschungsgruppe Regieren an der Universität Duisburg-Essen unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Karl-Rudolf Korte gibt der Demokratiereport 2006 einen Überblick über die Arbeit der weltweiten Rechtsstaatsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Aus dem Inhalt
Rechtsstaatlichkeit in der Demokratieforschung, Verfassungsmerkmale und Verfassungswirklichkeit, Gesetzgebung, Unabhängigkeit der Justiz, Praxis der Strafverfolgung und der Rechtsprechung, Machtmissbrauch und Menschenrechtsverletzung, Korruption und öffentliche Verwaltung in Angola, Brasilien, Bulgarien, Guatemala, Kolumbien, Marokko, der Mongolei, den Palästinensischen Autonomiegebieten, den Philippinen, Rumänien, Russland, Senegal, Simbabwe, Venezuela und Vietnam, Rechtsstaatsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung. 



Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Aus der Geschichte für die Zukunft
„...Jede Feier ist in ihrem Wesen affirmativ. In jedwedem Fest, das seinen Namen verdient, regt sich jene Heiterkeit, wie sie Schiller der Kunst zuspr
308 Seiten

25.00 €