Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Hermann Schmitz
Hermann Schmitz Studienausgabe
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 


Harald Herzog, Dirk Holterman
Der Erft-Radweg - Von der Quelle bis zur Mündung

104 Seiten Ringheftung, mit zahlreichen Abbildungen, Infotipps und Karten, ISBN 978-3-416-03029-8
€ 11.95

bestellen

Der Erft-Radweg macht Lust auf die Erkundung einer einzigartigen Urlaubsregion zwischen Nettersheim und Neuss. Die insgesamt 110 km lange Route führt von der Quelle am Eifelrand entlang der Erft bis zur Mündung in den Rhein. Der Erft-Radweg macht Sie in der wasserburgenreichsten Gegend Europas mit über 40 Burgen und Schlössern und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten bekannt. Der familienfreundliche Erft-Radweg führt überwiegend auf Rad- und Feldwegen durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Der Erft-Radweg leitet Sie von Nettersheim oder Blankenheim zur Erft-Quelle in Holzmühlheim und von dort weiter über Bad Münstereifel, Euskirchen, Weilerswist, Erftstadt, Kerpen, Bergheim, Bedburg, Grevenbroich und Neuss zum Rhein. Der Erft-Radweg ist in acht, ca. 15 km lange Touren aufgeteilt. Zahlreiche Bahnhöfe erlauben eine bequeme An- und Abreise mit der Bahn.  



Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Nachhaltig ins 21. Jahrhundert. 15 Jahre UNO-Stadt Bonn
Im Jahr 2011: Seit nunmehr 15 Jahren weht die blaue Flagge der Vereinten Nationen verstärkt in Bonn, seit fünf Jahren sogar vor dem „Langen Euge
274 Seiten

28.00 €