Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Hermann Schmitz
Hermann Schmitz Studienausgabe
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 


Harald Bergsdorf
Fakten statt Legenden
Argumentationshilfen gegen die
80 Seiten kart., ISBN 978-3-416-03246-9
€ 9.90

bestellen

Seit einigen Jahren eilt die „Linke“ von Wahlerfolg zu Wahlerfolg. Mit insgesamt 242 Abgeordneten operiert sie
im Europaparlament, Bundestag und zehn von 16 Landtagen. Auch im Westen wächst ihre Resonanz bei Wahlen.
In Umfragen erreicht sie im Osten immer wieder Platz 1 aller Parteien. Trotz mancher Rückschläge erringt sie
seit einigen Jahren fast serienmäßige Erfolge. Was passiert erst, wenn die Finanzkrise den Arbeitsmarkt massiv
trifft?
Vor einem beispiellosen Wahlmarathon in der Bundesrepublik im Jahr 2009/10 liefert Harald Bergsdorf einen
kompakten Beitrag zur Aufklärung über die „Linke“ Oskar Lafontaines und Gregor Gysis. Mit seinem Buch
schließt er eine klaffende Lücke zwischen Flugblatt und wissenschaftlicher Literatur über die „Linke“ - sachlich,
konkret und flüssig formuliert. Hart in der Sache, sachlich im Ton legt Bergsdorfs Buch eine gute Grundlage für
eine überfällige Aufklärungsoffensive über und gegen die „Linke“.
Eine wichtige Hilfe für inhaltliche Auseinandersetzungen mit der „Linken“. Bergsdorf gibt Antworten auf häufige Fragen: Wie lassen sich die Legenden der „Linken“ zerpflücken? Wie ihre Halbwahrheiten parieren?

1. SED-Regime kein Unrechtsstaat?
2. Stasi ein Staat im Staate?
3. Blockparteien = SED?
4. DDR ein „soziales Paradies“?
5. Zweite deutsche Diktatur „antifaschistisch“?
6. Altnazis in der alten Bundesrepublik?
7. „Siegerjustiz“ gegen DDR-Bürger?
8. Unsoziale Marktwirtschaft?
9. Umverteilung von unten nach oben?
10. Hartz IV - „Armut per Gesetz“?
11. Studienbeiträge unsozial?
12. Gesetzliche Mindestlöhne sozial?
13. Rente mit 67 unsozial?

14. Steigende Schulden, Steuern und Sozialbeiträge sozial?
15. „Fremdarbeiter“ gegen deutsche Arbeitsplätze?
16. FARC nicht auf EU-Terrorliste?
17. Hungersnöte durch Globalisierung?
18. Neue Partei?
19. Partei des Ostens?
20. Friedenspartei?
21. Partei der Menschenrechte?
22. Politisch ausgrenzt?
23. In Massenmedien ausgegrenzt?
24. Vorkämpferin gegen Rechtsextremismus?
25. Demokratische Partei?  



Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Syntax der niederländischen Sprache
Dieses Werk, das aus universitärer Unterrichtserfahrung erwachsen ist, beabsichtigt eine systematische Beschreibung der niederländischen Syntax für de

36.00 €