Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Hermann Schmitz
Hermann Schmitz Studienausgabe
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 


Wilhelm Salber
Die Kunst der Charakterschilderung

140 Seiten kart., ISBN 978-3-416-03334-3
€ 16.90

bestellen

Verschieden sind nicht nur die Charaktere, sie werden auch verschieden dargestellt.Die wissenschaftliche Charakterkunde will charakterologische Systeme entwerfen, Persönlichkeitsgesetze erforschen und die verwendeten Begriffe klären. Charakterschilderung soll die „Idee“ eines Meschen in einem „begriffenen Bild“ vermitteln.

Prof. Dr. Wilhelm Salber, geb. 9.März 1928, war dreißig Jahre Direktor des Psychologischen Instituts an der Universität zu Köln. Er entwickelte dort ein neues psychologisches Konzept, das Alltags-Kultur und Medien unter dem Gesichtspunkt von Wirkungs-Gestalten auf einen gemeinsamen Nenner bringt:
Psychologische Morphologie. Das ist das ewig-gleiche Grundproblem: Wie können wir in einer sich wandelnden Welt unserem Wirken eine Lebensform geben – ein gelebtes Bild herausgestalten?
Die Ergebnisse vieler Untersuchungen hat er in 30 Büchern und 135 Abhandlungen dargestellt.  



Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Bonn Lexikon
Durchgehend farbig, 1.400 Fotos, über 1.500 Stichworte, Straßen, Plätze Sehenswürdigkeiten, Kultur, Firmen, Institutionen, Organisationen, Museen, Sam
690 Seiten

19.90 €