Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Hermann Schmitz
Hermann Schmitz Studienausgabe
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 



Perspektiven der Lebensphilosophie
Zum 125. Geburtstag von Ludwig Klages
240 Seiten geb., ISBN 978-3-416-02852-3
€ 22.00

bestellen

Ludwig Klages ist in der Philosophie der Gegenwart zum Klischee erstarrt: Wenn man ihn braucht, dann als Gegenstand bequemer Distanzierung. Zwar hat seine Wortschöpung „logezentrisch“ in der Postmoderne-Debatte eine überraschende zweite Karriere erlebt. Über sein Denken insgesamt ist jedoch nicht mehr bekannt, als dass es „geistfeindllich“ war. Dieses Buch bemüht sich um eine fundierte Auseinandersetzung mit dem Lebenphilosophen Luwig KLages.
Mir Beiträgen von Michael Großheim, Michael Plauen, Gernot Böhme, Michael Hauskeller, Ferdinand Fellmann, Ryuichiro Usui, Stefan Grätzel, Karl Albert, Christian Bendrath, Ott Pöggeler, Dietrich Jäger, Yukio Kotani, Heinz-Siegfried Strelow und Thomas Rohkrämer  



Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Drei Rheintöchter
Von 1945 bis in die Mitte der 50er Jahre reichen die Erinnerungen dreier Schwestern, die in diesen Jahren in
Bonn aufwachsen, und die Erinnerungen
150 Seiten

15.90 €