Walter Anthony Bawell, geboren 1941 in Pittsburgh, Pennsylvania, hat familiäre Wurzeln in Polen und Italien. Seine  Jugend wurde geprägt durch die Zeiten des Kalten Krieges, aber auch durch Freunde und Nachbarn, die sich mit wachsendem Abstand zum 2. Weltkrieg wieder auf ihre deutsche/ deutschsprachige Herkunft besannen. Obwohl ihm nach frühem Studienabschluss vielversprechende Karrieren in der Privatwirtschaft offenstanden, entschied er sich nach 2-jährigem „Probelauf“ für eine Lebensaufgabe bei den Streitkräften. Hier gelang es ihm, zwei Ambitionen zu verwirklichen: seine Vorliebe für wirtschaftlich-logistische Aufgaben und sein niemals nachlassendes Interesse an dem Partnerland, das ihm vertraut wurde: Zu Buche stehen insgesamt sieben Jahre Einsatz an der US-Botschaft in Bonn, zahlreiche Dienstreisen und schließlich die Wahl seiner Lebensmitte im wiedervereinigten Deutschland.

Filter
You've just added this product to the cart: