9783416031257

Der Klüngel in der politischen Kultur Kölns | Überall, Frank

19,90 

Beschreibung

Der Klüngel in der politischen Kultur Kölns –

Überall, Frank

Klüngel wird in der Literatur bisher nur glorifiziert oder verteufelt. Was fehlt, ist eine analytische Aufarbeitung dieser allgegenwärtigen Attitüde, die nicht nur in Köln zu finden ist. Diese Lücke soll mit diesem Buch gefüllt werden. So werden die positiven Seiten des Klüngels genauso illustriert wie die Gefahr des Abrutschens in die Korruption. An Fallbeispielen und Strukturbeobachtungen wird die politische Realität Kölns veranschaulicht. Fazit des Autors: “Ohne (positiven) Klüngel wäre Demokratie kaum machbar!” Frank Überall, Jahrgang 1971, lebt als Journalist und Politologe in Köln. Die vorliegende Arbeit wurde als Dissertation an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen im Fach Politikwissenschaft angenommen. Überall, der auch politische Sachbücher schreibt, arbeitet überwiegend für die Radio- und Fernsehredaktionen von WDR und ARD sowie für die Deutsche Presse-Agentur (dpa).

271 Seiten, Softcover

Ursprungsland , Sprache: Deutsch

2. unv. Neuausgabe

Erscheinungsdatum: 07.12.2007

Bouvier Verlag | 978-3-416-03125-7

Zusätzliche Information

Größe 21012.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Der Klüngel in der politischen Kultur Kölns | Überall, Frank“

You've just added this product to the cart: