9783416032728

Ideologiegeleitete Diktaturen in Deutschland | Becker, Manuel Herausgegeben von Langguth, Gerd; Herausgegeben von Mayer, Tilman

22,90 

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Ideologiegeleitete Diktaturen in Deutschland – Zu den weltanschaulichen Grundlagen im “Dritten Reich” und in der DDR

Becker, Manuel Herausgegeben von Langguth, Gerd; Herausgegeben von Mayer, Tilman

Die Geschichte des 20. Jahrhunderts lässt sich ohne fundierte Kenntnis ihrer weltanschaulichen Grundlagen weder angemessen verstehen noch einordnen. Dies gilt auch für die deutsche Geschichte, die durch die ideologiegeleiteten Diktaturen des Nationalsozialismus und des SED-Regimes ebenfalls nachhaltig geprägt wurde. Die vorliegende Untersuchung analysiert die Rolle der Ideologien in den beiden deutschen Diktaturen auf der breiten Basis des in der vergleichenden Diktaturforschung gängigen Methodeninstrumentariums, das von den klassischen und dynamischen Totalitarismustheorien über die sozialreligiösen Modelle bis hin zur modernen Autokratieforschung reicht. Sie entwickelt ein eigenes analytisches Konzept, mit dem systematisch in erster Linie Unterschiede, aber auch Ähnlichkeiten zwischen den Weltanschauungen der beiden deutschen Diktaturen herausgearbeitet werden. Auf der Grundlage dieser komparativen Analyse werden auch Resultate zu Tage gefördert, die Rückschlüsse auf grundlegende Strukturen der Logik und Funktionsweise von ideologiegeleiteten Diktaturen zulassen. Abschließend werden Eckpunkte für ein in der Forschung bisher noch nicht erarbeitetes theoretisches Modell der Ideokratie

ca. 224 Seiten, Softcover

Ursprungsland , Sprache: Deutsch

Erscheinungsdatum: 2016

Bouvier Verlag | 978-3-416-03272-8

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Ideologiegeleitete Diktaturen in Deutschland | Becker, Manuel Herausgegeben von Langguth, Gerd; Herausgegeben von Mayer, Tilman“

You've just added this product to the cart: