9783416033459

Jahrgang 1922 | Hinck, Walter

17,90 

Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Jahrgang 1922 – Autobiographische Skizzen

Hinck, Walter

Ein Band aus der „Chronik-Bibliothek des 20. Jahrhunderts“ gibt einen „vollständigen Überblick über die weltweit wichtigen Ereignisse in Politik und Wirtschaft, Kultur und Sport, Alltag und Gesellschaft“. Der großformatige, chronologisch geordnete Band liefert ein umfassendes Bild der Verhältnisse, in die der Jahrgang 1922 hineingeboren wurde. Im Buch des Verfassers, „Jahrgang 1922“, geht der Blick vom Allgemeinen ins Besondere, von Generationsbedingungen zu den individuellen. Das Autobiographische kommt zu seinem Recht überall dort, wo gezeigt wird, wie bestimmte geschichtliche Zusammenhänge, die auf das Jahr 1922 zurückverweisen, ein Individuum, den Verfasser, befördert oder behindert, also seinen Lebensverlauf geprägt haben. Welche geistig-kulturellen Neigungen hat es begünstigt? Welche Sprengsätze fürs Leben sind gelegt? Hitler und Mussolini in Berlin, wider die neue Burschenherrlichkeit, die verlorene Ehre des Soldaten Ahlborn, Russische Impressionen sind einige Kapitel. Gespiegelt werden die Erinnerungen in Impressionen der 2000er Jahre.

80 Seiten, Hardcover

Ursprungsland , Sprache: Deutsch

Erscheinungsdatum: 2016

Bouvier Verlag | 978-3-416-03345-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Jahrgang 1922 | Hinck, Walter“

You've just added this product to the cart: