9783416033299

Von Preußen nach Westeuropa | Pape, Matthias

28,90 

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Von Preußen nach Westeuropa – Stefan Skalweit und die Bonner Geschichtswissenschaft 1947-1982

Pape, Matthias

Die Studie umkreist nicht nur Stephan Skalweit, den langjährigen Herausgeber der Bonner Historischen Forschungen und das Historische Seminar, sondern auch die Philosophische Fakultät und manche ihrer über Bonn hinaus bekannten Professoren sowie die Beziehungen der Universität zur städtischen Öffentlichkeit. Selbst nie im Vordergrund förderte Skalweit manche seiner Kollegen, mit denen er über Jahrzehnte verbunden war, und die ihrerseits die Aufmerksamkeit einer breiten Öffentlichkeit genossen. Eine besondere Rolle spielt in der Studie der Kollege und Freund Skalweits: Paul Egon Hübinger, dessen Geschichte des Bonner Historischen Seminars hier fortgeschrieben wird. Ergänzt wird das Buch um ungedruckte Lebenserinnerungen des Vaters August Skalweit an das französisch besetzte Bonn 1921/23. Matthias Pape: Nach dem Studium der Geschichte, deutschen Philologie, Musikwissenschaft und des Öffentlichen Rechts (Köln, Wien, Bonn) Promotion bei Stephan Skalweit, Habilitation für neuere und neueste Geschichte bei Rudolf Lill in, Karlsruhe. Der Autor lehrt neuere und neueste Geschichte an der RWTH Aachen.

ca. 248 Seiten, Softcover

Ursprungsland , Sprache: Deutsch

1. Auflage

Erscheinungsdatum: 2016

Bouvier Verlag | 978-3-416-03329-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Von Preußen nach Westeuropa | Pape, Matthias“

You've just added this product to the cart: